Der Banyan-Baum bot ursprünglich Reisenden Schutz und ist ein besonderer Baum, der Erleichterung und Annehmlichkeit symbolisiert.

Diese Mentalität haben wir mit dem Namen "BANYAN" übernommen. Die langjährigen Freunde Anh Thu und Vu Xuan Thuy eröffneten zusammen das Restaurant im Mai 2011. Daraufhin übernahm Herr Vu im Juni 2014 das komplette Restaurant. Nach der Übernahme führte das BANYAN Restaurant traditionelle vietnamesische Gerichte in das Restaurant ein, wie "Bánh Xèo" oder "Bánh Bao". Neben den ausgefalleneren Gerichten, beinhaltet die Speisekarte ebenso Klassiker wie die "Phở Bò" oder "Chả Cá Hà Nội"

Das BANYAN Restaurant hat innen insgesamt 80 Sitzplätze inklusiv unseres Schmetterlingszimmers. An warmen Sommertagen öffnet der 60 Sitzplatz große Biergarten.

Genießen Sie traditionelle vietnamesische Küche im Herzen Münchens.

- BANYAN RESTAURANT